Meine Expertise in Büchern, Vorträgen, Workshops für Unternehmen und deren Entscheider

„Die kognitive Revolution in der Psychologie, die in den letzten 30 Jahren stattfand, führte zu einer umfangreichen empirischen Literatur über kognitive Verzerrungen bei der Entscheidungsfindung. Aber diese Erkenntnisse finden nur langsam Beachtung in der Medizin…“. Dieses Zitat stammt von dem kanadischen Mediziner Pat Croskerry. Ich erweitere sein „Aber“ und behaupte: Diese Erkenntnisse finden nur langsam Beachtung  bei beruflichen und privaten Entscheidungen generell.

Ich selbst bin ein gutes Beispiel dafür. Erst nachdem ich mein Unternehmen (und mein Leben gleich mit) gegen die Wand gefahren habe, habe ich mich wissenschaftlich und psychotherapeutisch mit der Frage auseinandergesetzt, warum wir falsche Entscheidungen treffen. Mit meinen Büchern und meinen Workshops gebe ich weiter, wie man das „Wissen“ der Entscheidungsforschung im beruflichen und praktischen Alltag nutzen kann.


Entscheidungen - Was die Forschung "weiß" und was im Alltag davon hilfreich ist:

für Manager

für Verkäufer

zum Verschenken

für Ärzte