ÜBER MICH

Warum ich mich auf das Thema Entscheidungen spezialisiert habe, hat mit meiner eigenen Geschichte zu tun.

 

Als Unternehmer habe ich viele Entscheidungen getroffen. Es waren meist Bauchentscheidungen, die mein Unternehmen, die Juwi MacMillan Group, unter die Top5 der inhabergeführten Werbeagenturen Deutschlands geführt haben (laut Beitrag der Zeitschrift W&V).

 

Aber es waren auch Bauchentscheidungen, die es auf dem Höhepunkt seines Erfolges gegen die Wand fahren ließen – und mein Leben gleich mit.

 

Erst danach habe ich mich mit dem Thema „Entscheidungen“ ernsthaft auseinandergesetzt. Mein erstes Buch, "Keine Angst vor dem Scheitern" war die wissenschaftliche Analyse der Entscheidungen, die mich aus der Bahn geworfen haben. 

 

Mein Wissen gebe ich im Rahmen von Vorträgen, Trainings, Coachings und der Mitarbeit an Projekten weiter. 

Mein Lebenslauf

Meine Karriere im Business begann 1983 als Pharmareferent bei Schwarz Pharma (heute UCB). Diese Erfahrungen waren die Basis für meine späteren Tätigkeiten als Verkaufstrainer und Berater für die Entwicklung von Vertriebskonzepten.

Im Marketing bei Schwarz Pharma war ich u. a. verantwortlich für die Entwicklung von Kampagnen, Fortbildungskonzepten für Ärzt:innen und die Ausbildung von Moderator:innen. Diese fünf Jahre waren die Grundlage für die Gründung meiner ersten Agentur.

1993 habe ich das Pharmaunternehmen FloraFarm gegründet. Es hat seinen Sitz auf einem Bauernhof in der Lüneburger Heide. Die Besonderheit: hier wird koreanischer Ginseng C.A. Meyer angebaut. Das Konzept: Die gesamte Wertschöpfungskette liegt in einer Hand. FloraFarm bietet neben freiverkäuflichen Arzneimitteln (Ginseng 500) auch eine breite Kosmetiklinie an. Mehr Infos unter www.florafarm.de

 

Der Schwerpunkt von Juwi Konzept war die strategische Beratung von Unternehmen und die Entwicklung von Marketing- und Vertriebskonzepten.

Im Jahr 2000 habe ich Juwi Konzept mit dem kleinen Softwareunternehmen Q-Systems zur Juwi MacMillan Group fusioniert. Wir gehörten zu den ersten Agenturen, die Marketing Know-how und IT / Software-Expertise konsequent verzahnt haben. Zu den Pionierleistungen der Juwi MacMillan Group gehörte die Entwicklung einer der ersten Content-Management-Systeme und der ersten Plattform für den Einsatz von Tablets im Vertrieb. Meine Erfahrungen mit Tablets im Vertrieb habe ich in dem Buch "Die Revolution des Verkaufens" publiziert.

 

Handelsrichter kümmern sich um Streitigkeiten zwischen Kaufleuten. Eine Kammer besteht aus einem hauptamtlichen Richter und zwei Handelsrichtern. Die Stimme eines Handelsrichter hat bei der Entscheidung für ein Urteil das gleiche Gewicht, wie die Stimme des hauptamtlichen Richters. Handelsrichter müssen Geschäftsführer:innen oder Freiberufler:innen sein. Sie werden von der zuständigen Industrie- und Handelskammer berufen. Nach meiner Privatinsolvenz im Jahr 2014 trat ich von dem Amt zurück.

Mit der Insolvenz der Juwi MacMillan Group folgten die Privatinsolvenz, das Ende meiner Ehe und der Umzug nach Berlin. Nach mehreren Suizidversuchen habe ich mich in der Klinik für Psychiatrie Schloss Werneck neu erfunden. Die Fehlentscheidungen, die mich an den Tiefpunkt meines Lebens geführt haben, habe ich in dem Buch "Keine Angst vor dem Scheitern" dokumentiert.

Die Auseinandersetzung mit meinen Fehlentscheidungen, die zur Insolvenz der Juwi MacMillan Group geführt haben, war die Basis für meine berufliche Neuorientierung. Seit 2018 berate ich Unternehmen und helfe ihnen, die Entscheidungskompetenzen ihrer Mitarbeiter:innen zu verbessern. Für die Publikation meiner Bücher habe ich 2019 den Verlag DECIdent gegründet.